Die Fahrradwacht Sendenhorst ist ein gemeinnütziges Projekt von der Organisation EL.AN.

Da das Projekt noch nicht ganz ausgereift ist, verteilt die Fahrradwacht handschriftliche Zettel an unabgeschlossene Fahrräder, in denen sie dazu auffordert, die Fahrräder doch bitte abzuschließen um gewaltsame Verbrechen zu verhindern.

Besonders nahe des sogenannten Ententeichs ist die Fahrradwacht besonders aktiv, um das allgemeine Entensterben zu vermeiden.

Da Menschen, Tiere, Gebäude und Bushaltestellenhäuschen mithilfe von unabgeschlossenen Fahrrädern mutwillig zerstört werden können, bittet die Fahrradwacht um aufmerksame Mitbürger, die so ein Verhalten umgehend per Mail melden.

Die Mailadresse finden Sie unter Kontakt. Vielen Dank!

Wir freuen uns über jede Art von Mithilfe, unsere Stadt sicherer uns somit auch schöner zu machen.

Machen Sie mit und unterstützen Sie die Fahrradwacht! Wir nehmen auch Geldspenden an.

 

Möchten Sie noch mehr tun?

Dann helfen Sie in der Redaktion oder stellen sie Ihr Telefon als Betriebstelefon zur Verfügung. Wir würden Ihnen das hoch anrechnen und Sie namentlich auf unserer Homepage nennen.

Die einzigen Bedingungen:

- keine 0900 oder 0800er Nummer

- Telefonanschluss

Wenn Sie sich für Ihren Telefonanschluss bewerben möchten oder in der Redaktion helfen wollen, melden Sie sich per Mail oder im Gästebuch. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail Adresse oder sonstige Kontaktdaten anzugeben. 

Die Fahrradwacht hilft, die Stadt schöner, sicherer und sauberer zu halten. Unterstützen sie jetzt die Fahrradwacht und machen sie ihre Stadt wohnlicher. Wenn sie die Fahrradwacht unterstützen, unterstützen sie zum kleinen Teil die EL.AN, die auch noch das Projekt Straßensauberkeit laufen hat. Wenn sie die EL.AN kontaktieren wollen, um mehr über die Straßensauberkeit zu erfahren, schreiben sie eine Mail mit dem Betreff Straßensauberkeit an die Fahrradwacht.

Mailadresse unter Kontakt.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!